Dienstag, 30. Oktober 2007

Gutes Fehlermanagement im H&M-Online-Shop

Wie ich im letzten Monat berichtete (Super Angebot: Hemd für 1,- € bei H&M online oder nur ein Fehler im Shop?), hatte H&M im Online-Shop ein Hemd für 1,- € im Angebot.


Wie sich inzwischen herausstellte, war dies ein Fehler, mit dem H&M sehr professionell umgegangen ist.

Zwischendurch erhielt ich folgende Email:

Sehr geehrte/r Kunde/in,

wir von H&M legen sehr viel Wert darauf, unseren Kunden Mode und Qualität zum besten Preis anzubieten. Leider ist uns bei der Preisauszeichnung des von Ihnen bestellten Hemdes ein Fehler unterlaufen und somit wurde der Artikel zeitweilig zu einem Preis von einem Euro im Internet angeboten.
Wir haben unverzüglich eine Preiskorrektur vorgenommen.
Selbstverständlich wurden alle zu diesem Zeitpunkt bestellten Hemden mit einem Preis von einem Euro berechnet. Darüber hinaus müssen wir für eine erneute Bestellung des Artikels jedoch den korrekten, im H&M Online-Shop veröffentlichten Preis von 24,90 Euro berechnen. Danke für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
H&M Kundenservice

Ein paar später erhielt ich dann die beiden bestellten Hemden, welche mit jeweils 1,- € berechnet wurden.

Für mich ein professionelles Umgehen mit Fehlern, welches bestimmt zur Steigerung der Kundenbindung beitragen wird.

Kommentare:

  1. Naja, aber was sollen sie auch machen? Wenn das so angeboten wird, dürfen sie natürlich auch nur diesen Preis verlangen. Dass das nachdem der fehler aufgefallen ist natürlich unverzüglich korrigiert wird, ist ja auch klar. Schade, dass ich in dem Moment nicht gerade im H&M-Shop unterwegs war. Das hätte ich mir doch auch gerne gegönnt.

    AntwortenLöschen
  2. Das ganze ist schon ziemlich ärgerlich für H&M, aber von solchen Fehlern konnte sich bisher eigentlich noch nie ein Onlineshop freisprechen. Bei Amazon ist mir das auch vor kurzem passiert. Da wurde auch ein falscher Preis angegeben, dennoch habe ich die Artikel für den Preis bekommen, aber danach stand natürlich gleich der richtige Preis wieder bei denen drin.

    AntwortenLöschen