Freitag, 1. Mai 2009

In eigener Sache: Ecommerce und Multichannel-Handel bei diligenZ

Jetzt komme ich endlich mal wieder dazu im Blog zu schreiben und möchte als Erstes über eine Veränderung in eigener Sache berichten.

Nachdem ich etwas über sechs Jahre Strategieberatung für Unternehmen als freier Berater gemacht habe, habe ich jetzt vor ein paar Wochen wieder bei einem Unternehmen angeheuert.

Der Wechsel kam für mich selbst überraschend und war eigentlich nicht geplant. Als ich über ein Projekt Andreas Haug von diligenZ kennengelernt hatte, erhielt ich kurz darauf das Angebot von diligenZ für diese tätig zu werden.

Bisher konnte ich mir eine Tätigkeit für eine Unternehmensberatung nicht vorstellen, doch diligenZ hat mich überzeugt. Das gute Team, die spannenden Projekte und eine Unternehmenskultur, die Individualität zulässt und fördert, waren für mich die Gründe für diese Entscheidung.

Auch bei diligenZ bin ich weiterhin als Berater mit dem Fokus auf Strategie für Handel und Ecommerce tätig.

Diligenz ist übrigens ein altes Wort, dass Sorgfalt, Umsicht und Fleiß bedeutet.

Selbstverständlich werde ich hier in meinem Blog weiterhin völlig unabhängig über meine persönliche Meinung zu Themen rund um Ecommerce, Multichannel-Handel etc. schreiben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen